September

Sa., 03.09.22, 18.30h

Sektempfang für Fördernde des KulturForums

 

       14 Jahre Initiative KulturForum Kiel e.V.

 

Herzlich eingeladen sind alle Fördernden und die, die es spontan noch werden wollen, zu einem Glas Sekt in der Pianobar im STATT-CAFÉ.

 

Schnacken oder einfach den Tastenklängen von Ingo Rotkowsky lauschen.

 

Die Initiative KulturForum Kiel e. V. verlost unter den anwesenden Fördernden

zwei Eintrittskarten für das anschließende Konzert ab 20h der Nighthawks im KulturForum.

 

Mo., 05.09.22, 20 Uhr

JAZZ-CAFÉ

 

STATT-QUARTETT pur!

 

Seit vielen Jahren ein Garant für eine gute Jazz Session, die die vier Musiker des STATT-QUARTETTS leben und lieben und mit ganz viel Gefühl, aber auch mit Wucht die breite Palette des Jazz in Szene setzen.

 

Jazz mal so oder anders.

 

Axel Riemann (p)

Jens Tolksdorf (sax)

Wolfram Nerlich (bass)

Peter Weise (dr)

 

Eintritt frei – Hutspende

Do., 22.09.22, 19 Uhr

TanzBAR mit DJ Benno Zucker

 

Endlich mal nicht erst so spät feiern gehen!

 

DJ Zucker spielt fröhliche, wilde und ehrliche Musik. Ohne Genregrenzen,

 

 

ohne Altersgrenzen und mit viel guter Laune. Und das STATT-CAFÉ im KulturForum wird zum gemütlichen Dancefloor.

 

All Styles – All Ages – All Together!

 

Eintritt frei – Hutspende erbeten

 

 

 

 

Jazz Festival Kiel

 

 

 

 

Fr., 30.09.22, 20 Uhr

Jazz-Café plus im KulturForum

 

Das STATT-QUARTETT spielt Jazz immer wieder anders, da sie stets andere Gäste mit ihren Instrumenten einladen, die ihren eigenen Sound in die Band bringen.

 

Jazzstandards, Improvisationen und eigene Stücke.

 

Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Vocal-Jazzabend mit der Sängerin Franziska Rimmele und dem Saxophonisten Stefan Seidel von Sax-S.

 

 

 

Jens Tolksdorf (sax)

Vera v. Reibnitz (p)

Peter Weise (dr)

Wolfram Nerlich (b)

 

plus Franziska Rimmele (voc)

plus Stefan Seidel (sax)

 

VVK 12 €       AK 15 €

Vorverkauf nur im STATT-CAFÉ

(nur Barzahlung möglich)

 

 

 

 

 

 

 

 

Sa., 01.10.2022, 20 Uhr

Sendecki & Spiegel

im KulturForum

 

SOLACE

 

Mit dem Duo "Sendecki & Spiegel" haben sich zwei ebenso profilierte wie international angesehene Musiker zusammengefunden, um einen neuen, eigenständigen Sound zwischen Klavier und Schlagzeug auszuloten. Pianist Vladyslav Sendecki, ein Schwergewicht der europäischen Jazzszene und sein Pendant, der Schlagwerker Jürgen Spiegel, der normalerweise mit dem Tingvall Trio international gefeiert wird, haben bereits mit ihrem ersten Album "Two In The Mirror" weltweit Aufmerksamkeit und äußerst positive Resonanzen eingeheimst. iTunes Charts von Japan über Brasilien, Deutschland oder das Vereinigte Königreich, sowie viele Konzerte und Festivalauftritte u.a. in Deutschland, Polen, Schweiz und Asien zeugen von der begeisterten Aufnahme im Jazzcircuit.

 

Mit dem brandneuen Album "SOLACE" haben sie ihr Duo-Konzept noch weiter verfeinert: wuchtig und intim, erzählerisch und romantisch, minimal, gelegentlich sogar psychedelisch, aber immer spielerisch befreit und spontan. Das "Kleinste Orchester der Welt" nimmt den Hörer auf eine Reise voller Vitalität, Phantasie und Kraft. Einzigartig.

 

 

Eintritt: Vvk 20 Euro zzgl. Gebühr / AK 22 Euro (Tresen KulturForum)

 

 

 

 

 

 

 

 

So., 02.10.22, 19 Uhr

JazzSlam im KulturForum

 

Poetry Slam meets Jazz

 

Beim JAZZ-Slam trifft eine der freiesten Formen musikalischen Ausdrucks auf das freieste Format innerhalb der Literatur.

 

Wo sonst musikalische Begleitung zur Disqualifikation führt, werden sich an diesem Abend Texte und Musik ergänzen. Begleitet vom STATT-DUO (Axel Riemann (piano) und Peter Weise (drums), Kieler Jazz-Kennern ein Begriff, werden Slam-Poeten um die Gunst des Publikums kämpfen. 

 

Lineup: Felix Treder, Anna Bartling, Björn Katzur, Clara Funck

 

Moderation: Björn Högsdal

             

 

VVK 10 €       AK 12 €

Vorverkauf nur im STATT-CAFÉ (nur Barzahlung möglich)

 

 

 

 

 

 

 

 

So., 02.10.22, 21 Uhr

TanzBAR Xtra

Funk & Soul

im STATT-CAFÉ

 

DJ Zucker spielt einen bunten Mix aus Jazz, Soul und Funk zum Abschluss des Jazz Festivals Kiel und bringt noch einmal alle auf volle Touren.

 

Einfach nur Musik hören, den Abend Revue passieren lassen oder abtanzen.

 

Das Ende ist offen - morgen ist ja noch frei ?

 

Eintritt frei – Hutspende erbeten

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© STATT-CAFÉ | encouragement by suzen