September

Sa., 01.09.18, 20 Uhr

Golden Creek

Indie-Folk

 

The Golden Creek machen Musik für Abende an denen man lieber auf ein Bier länger bleibt, als um die Häuser zu ziehen. Die Songs sind geprägt von dreistimmigem Gesang und werden dabei von Klavier, Gitarre, Bass, Drums und Lapsteel getragen.

 

Das, was am Ende rauskommt ist ein Sound für Fans von Wilco, Ryan Adams, Neill Young oder Jeff Bridges.

Ihren wiedererkennbaren Charakter gewinnen The Golden Creek aus den vielseitigen Einflüssen der Bandmitglieder. Der authentische Americana-Sound ist unter anderem der Lap Steel Gitarre von Axel Lemmerz zu verdanken. Zusammen mit dem Gesang und der Gitarre von Matthias Abel, dem von Malte Mertz gespielten Kontrabass, Klavier und Orgel von Josef Abel und den Drums von Christoph Schöttler erschaffen The Golden Creek etwas, das die Herzen von Wilco, Ryan Adams und Jeff Bridges Fans wärmt und höher schlagen lässt.

 

            Eintritt frei – Hutspende erbeten

Mo., 03.09.18, 20 Uhr

Jazz im STATT-CAFÉ

 

Immer am 1. und 3. Montag im Monat trifft sich das STATT-QUARTETT im STATT-CAFÉ und spielt  Jazz immer wieder anders, da sie stets andere Gäste mit ihren Instrumenten einladen; das kann die Stimme, Gitarre oder Kongas sein.

 

Abwechslungsreich und neu ist es immer wieder.

 

STATT-QUARTETT: Jens Tolksdorf (sax), Axel Riemann (tasten), Harry Kretzschmar (bass), Peter Weise (drums) & special guest

         

Eintritt frei – Hutspende erbeten

Fr., 07.09.18, 19 Uhr

10 Jahres Feier der

Initiative KulturForum Kiel e. V.

 

 

 

 

 

 

TanzBAR #12

 

DJ Zucker spielt fröhliche, wilde und ehrliche Musik. Ohne Genregrenzen, ohne

Altersgrenzen und mit viel guter Laune.

 

Und das Statt-Café im KulturForum wird zum

gemütlichen Dancefloor.

 

All Styles – All Ages – All Together!

 

VVK 6 €    AK 8 €

Mo., 10.09.18, 20 Uhr

Folk-Bühne Konzert

John Winston Berta

 

20h Konzert: John Winston Berta

21h Offene Bühne

 

Heute eröffnet John Winston Berta, der zu den gefragtesten Jungkünstlern aus Hannovers Musikszene zählt, die Folk-Bühne.

 

Er stand bereits gemeinsam mit Terry Hoax auf der Bühne und hat mit seiner Band Hagelslag für die Fantastischen Vier eröffnet.

 

John Winston Berta und seine Begleitung, die Lazertags haben ein Mix eigener Songs und Cover mit im Gepäck, das sie selbst als die "Beats of today" beschreiben.

Im Anschluss an das Folk-Bühne-Konzert öffnet die Offene Bühne mit wechselnden Bands.

 

Eingeladen sind alle - vom Solisten bis zur "Bigband" - etwas aus der Welt des international Folks/Singer-Songwriter etc. darzubieten.

 

Je nach Andrang können 3 Stücke gespielt werden.

 

Eintritt frei – Hutspende erbeten

NEU***NEU***NEU***NEU***NEU***NEU

1. Montag im Monat: Jazz im STATT-CAFÉ mit dem STATT-QUARTETT

3. Montag im Monat: Jazz im STATT-CAFÉ mit wechselnden Bands

 

Den Start macht MayaMo mit Band.

NEU***NEU***NEU***NEU***NEU***NEU

Mo., 17.09.18, 20 Uhr

Jazz im STATT-CAFÉ

DiSaMa

 

Dieses Trio liebt groovige, funkige, verjazzte Pop Latinfolk Songs.

 

Drei kreative Köpfe, die unzählige Programme und Songs kreiert und auf die Bühne gebracht haben. Das Besondere dieser Konstellation ist die Schnittmenge und neue Mischung die entsteht, wenn ein Gitarrist wie Sascha August mit eigenem Funky style auf einen jazz and soul versierten Profibassisten namens Dimitar Bonev stößt und dann dazu die unverwechselbare kanadische Sängerin MayaMo mit ihrem lebhaften, souligen warmen Gesang die Musik unter die Haut bringt.

 

Eine Sängerin, die tief berührt, ein Bassist, der groovig, jazzversiert entführt mit einem Gitarristen, der der im funky style brilliert.

 

            Eintritt frei – Hutspende erbeten

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© STATT-CAFÉ | encouragement by suzen