NOVember

Mo., 07.11.22, 20 Uhr

Jazz-Café plus im KulturForum

 

Das STATT-QUARTETT spielt Jazz immer wieder anders, da sie stets andere Gäste mit ihren Instrumenten einladen, die ihren eigenen Sound in die Band bringen.

 

Jazzstandards, Improvisationen und eigene Stücke.

 

Jens Tolksdorf (sax)

Axel Riemann (piano)

Peter Weise (drums)

Wolfram Nerlich (bass)

 

plus Christos Meitanis (trumpet)

 

VVK 12 €       AK 15 €

Vorverkauf nur im STATT-CAFÉ (nur Barzahlung möglich)

Fr., 11.11.22, 21 Uhr

TanzBAR

mit DJ Benno Zucker

 

Endlich mal nicht erst so spät           feiern gehen!

 

DJ Zucker spielt fröhliche, wilde          und ehrliche Musik. Ohne Genregrenzen,

 

 

ohne Altersgrenzen und mit viel guter Laune. Und das STATT-CAFÉ im KulturForum wird zum gemütlichen Dancefloor.

 

All Styles – All Ages – All Together!

 

Eintritt frei – Hutspende erbeten

Mi., 16.11.2022, 19h

Lesung mit Musik

mit Elvira B. Berndt

 

Gedanken in 2022 mit schönen Tönen…

 

Druckfrisches aus diesem besonderen Jahr aus meiner trotzdem/oder deswegen prallen, bunten kleinen Welt… 

 

Zweiundzwanzig Gedichte: Anschauliches, Tiefsinniges, Nachdenkliches und auch Albernes sowie entsprechende Fotos:

 

Gereimtes aus dem Leben - Gedanken in 2022 eben…

 

 

Eintritt frei – Hutspende erbeten

Do., 17.11.22, 20 Uhr

Pocket Club

 

Dancy Soul Flavour

 

Songs von Gil Scott Heron, Amy Winehouse, David Bowie, Billie Eilish, Cindy Lauper, stehen im Herzen Ihres Programms.

 

DANCY SOUL FLAVOUR nennt die 5-köpfige Formation, die zum Teil schon in den 90igern zusammen Musik machten, den Sound ihrer ausgewählten Songs, die sie in eigener Handschrift interpretieren.

 

MayaMo (voc)

Kai Kruse (git./ bass)

CJ (git./bass)

Christian Krauss (keys)

Kai Kriegel (drums)

 

Eintritt frei – Hutspende erbeten

 

Mo., 21.11.22, 20 Uhr

JAZZ-CAFÉ

 

STATT-QUARTETT pur!

 

Seit vielen Jahren ein Garant für eine gute Jazz Session, die die vier Musiker des STATT-QUARTETTS leben und lieben und mit ganz viel Gefühl, aber auch mit Wucht die breite Palette des Jazz in Szene setzen.

 

Jazz mal so oder anders…

Axel Riemann (p)
Jens Tolksdorf (sax)
Wolfram Nerlich (b)
Peter Weise (dr)

 

Eintritt frei – Hutspende erbeten

 

 

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© STATT-CAFÉ | encouragement by suzen